Alle Jahre wieder: Wunderland KiTa-Tage

Miniatur Wunderland Hamburg Logo

Miniatur Wunderland Hamburg Logo
Miniatur Wunderland Hamburg
Mittlerweile schon eine Tradition – eine, die uns viel Spaß macht!

Alle Kinder und die Betreuer von Kinder-Einrichtung sind herzlich eingeladen, das Miniatur Wunderland zu besuchen und dadurch auch das Warten auf den Weihnachtsmann zu verkürzen. Der Eintritt ist für alle Kinder und die Betreuer frei! Das erste Mal sind in diesem Jahr alle KiTa-Einrichtungen in ganz Deutschland eingeladen! Ob ein Besuch praktikabel ist, ist der Beurteilung der jeweiligen Einrichtung überlassen…

Die Aktion ist vom Montag, 15.12.2014 bis zum Freitag, 19.12.2014 geplant.

Hier gehts zur Anmeldung: KiTa-Tage im Wunderland

Wii Fit / Balance Board – Freischalten

Gestern ist endlich meine seit Weihnachten bestelltes Wii Fit inkl. Balance Board gekommen!

Natürlich habe ich vor allem erst mal die Balance-Spiele getestet und dabei im Schwerpunkt vor allem neue Yoga-Aufgaben freigeschaltet. Wenn da mal nicht System dahinter steckt?

Wie sieht Eure Erfahrung aus, kann man bestimmt Bereiche durch bestimmte Aufgaben/Ãœbungen schneller freischalten oder ist alles nur Zufall?

Der Schneemann

Dieses Lied möchte ich allen Kindern und ganz besonders all jenen Kindern, die mir am Herzen liegen, widmen:

Seid nicht traurig, das immer noch kein Schnee liegt.
Frohe Weihnachten!

Weiße Weihnachten

Heute hat sich meine große Maus (Tara) beschwert:

Ich finde es schade Papa, das es keinen Schnee gab zu Weihnachten… Und überhaupt während der ganzen Ferien nicht …

Tja, weiße Weihnachten sind selten in Deutschland, aber vielleicht schneit es ja 2007 noch … irgendwann …

Weiße Weihnachten heißt, überall in Deutschland liegt Schnee, wenn auch nur sehr wenig, und das an allen 3 Weihnachtstagen. Unglaublich, aber das ist sehr lange her, 1986 hätte das fast geklappt (Frankfurt hat nicht mitgespielt, sonst war es überall weiß). Davor 1981 zum letzten Mal ein bisschen Schnee an allen 3 Weihnachtstagen. Im Schnitt sind eh nur alle 11 Jahre weiße Weihnachten in Deutschland.

Quelle: SWR3 via Wann gab es das letzte Mal weiße Weihnachten?

Weihnachten 2006

Es ist kalt, aber irgendwie „rocked“ es auch….
[flash]http://de.youtube.com/watch?v=cY1otyfwu1o[/flash]

Trans-Siberian Orchestra – Carol of the Bells

Weihnachten, Zeit zu gehen…

… ist es, wenn Bescherung war – die Kinder die Geschenke ausgepackt haben und nicht merken, wie früh Du eigentlich gehst…

Wie geschmacklos kann man sein? Da sagt sie: „Ach komm doch Heiligabend zu uns, die Kinder wärden sich riesig freuen“ – klar, die beiden lieben ihren Papa ! „und meine Schwester“ – ich mag meine Schwägerin wirklich gern – „wird auch mit ihrem Freund kommen…

Irgendwie kann ich meine Schwiegermutter jetzt verstehen, die schon im Vorwege sagte: „Will nicht, das tu ich mir nicht an!

Wie recht sie doch hatte, ich hätte auch eine Woche auf einem Kreuzfahrtschiff buchen sollen.

Irgendwie hatte D. (meine Ex -> Scheidung, das Finale!) vergessen zu erwähnen, das ihr „Ex-Freund“ (der ja angeblich ausgezogen sein – klingt inzwischen in meinen Ohren nach einer weiteren Lüge) auch da sein würde. Zu den dahinter stehenden Beweggründen mag ich mich hier nicht weiter Äussern, aber eines sei versichert: Ich bin nicht eifersüchtig!

Nach 2,5 Stunden war mir so schlecht (immerhin solange habe ich aus Liebe zu meinen beiden Mädchen durchgehalten!), das ich nur noch fliehen oder auf den Fußboden hätte kotzen können. Hab mich dann für Variante 1 entschieden….

Seltsam, wie einem manchmal frühzeitige Ahnungen (-> Weihnachten – keine Lust!) überkommen…

Weihnachten, Zeit sich zu besinnen.

Es gibt eine Zeit im Jahr, da sollte man auch mal zurück denken…

Yann Tiersen – comptine d’un autre été – l’après midi (The Piano) Animationsfilm

Ohne Worte¦

Frohe Weihnachten Euch allen!

Nachgereicht: Gibt es einen Weihnachtsmann?

Dieser Briefwechsel zwischen der kleinen Virginia O’Hanlon und dem Chefredakteur der „New York Sun“, namentlich Francis P. Church stammt aus dem Jahr 1897. Er wurde über ein halbes Jahrhundert, bis zur Einstellung der „Sun“ 1950, alle Jahre zur Weihnachtszeit auf der Titelseite der Zeitung abgedruckt.

Die achtjährige Virginia O’Hanlon aus New York wollte es ganz genau wissen. Darum schrieb sie an die Tageszeitung „Sun“ einen Brief:
„Ich bin acht Jahre alt. Einige von meinen Freunden sagen, es gibt keinen Weihnachtsmann. Papa sagt, was in der ,Sun‘ steht, ist immer wahr. Bitte, sagen Sie mir: Gibt es einen Weihnachtsmann?“

„Nachgereicht: Gibt es einen Weihnachtsmann?“ weiterlesen

Es gibt einen Weihnachtsmann!

Die Sache mit dem Weihnachtmann ( -> Gibt es den Weihnachtsmann wirklich nicht? ) hat mir keine Ruhe gelassen, darum habe ich noch einmal etwas recherchiert: Schon 2002 hat Joachim Nawrocki einmal in einem Artikel in DIE WELT einen wissenschaftlichen Ansatz geliefert, der obrige Ausführung als „zu undurchdacht“ entlarft und somit schwere Zweifel an der Schlußfolgerung der bereits erwähnten These „Gibt es den Weihnachtsmann wirklich nicht?“ aufkommen lässt:
„Es gibt einen Weihnachtsmann!“ weiterlesen