Wer hat den längsten … schnellsten DSL-Zugang?

DSL-Speed-Check von / mit Arcor

Ich hab mal nen längeren – Ähhh, schnelleren Dingsda Sebbi ;-):

DSL-Speed-Check für meine ADSL-Leitung von Alice (6 MBit)

Ihre gemessenen Bandbreiten in KBytes/s:

  • Download: 593.96 KBytes/s
  • Upload: 61.50 KBytes/s

Check your Speed: DSL-Speed-Check

Unter optimierten Bedingungen (nur ein Rechner online, Rooter rebooted ect.) ergab sich dann folgendes Bild:
DSL-Speed-Check für meine ADSL-Leitung von Alice (6 MBit)

Ihre gemessenen Bandbreiten in KBytes/s:

  • Download: 604,23 KBytes/s
  • Upload: 60,83 KBytes/s

Naja, immerhin weiß ich jetzt: Mein Rooter ist ok, die Leistung ist (nahezu) identisch bei einem oder zwei (im Netz arbeitenden) Rechnern…

5 Antworten auf „Wer hat den längsten … schnellsten DSL-Zugang?“

  1. Nicht ganz … mittlerweile habe ich:
    ============
    Download:
    547,63 KBytes/s
    Upload:
    68,42 KBytes/s
    ============

    Das ist zumindest im Upload schneller ;-)

  2. Tja, da bleibt mir wohl nur übrig, das mal morgens um 5 Uhr zu testen, wenn die Masse der Hamburger schläft (so wie das auf dem Dorf schon ab 22 Uhr üblich ist ;-))…..

  3. Hallo, bin zur Zeit immer wieder am Suchen nach DSL Speedtests. Der von Arcor ist zumindest so gut wie immer verfügbar. Leider kann man keine Testergebnisse abspeichern. Trotzdem scheint die Messung recht gute (genaue) Meßergebnisse zu liefern – zudem noch kostenlos!

  4. Im Büro kann ich derzeit ganz gut arbeiten…. ;-)
    Download: 15177,44 kBit/s
    Upload: 1007,87 kBit/s

    Ihre gemessenen Bandbreiten in KBytes/s:
    Download:
    1852,72 KBytes/s
    Upload:
    123,03 KBytes/s

  5. Ich poste lieber nicht mein Ergebnis. Denn ich ging davon aus, ganz gut mithalten zu können. Tja, falsch gedacht-ich glaube, ich sollte nochmal aufrüsten. Der Gedanke kommt mir übrigens täglich. Immer dann, wenn ich meine Bildbearbeitungsprogramme öffne-und das ist oft.
    (Ich verdränge mal, dass es zu ISDN Zeiten auch ging-aber der Luxus von DSL ist einfach zu groß geworden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.