Google macht das Licht aus!

Wir haben das Licht ausgeschaltet. Jetzt sind Sie dran – Lichtaus.

Google macht das Licht aus...
Heute ist es ganz schön dunkel… vor allem bei , denn dort wurde als Zeichen das Design angepasst, um das Bewusstsein für die bundesweite Aktion mit dem Namen „Licht aus! Für unser Klima“ zu wecken.

Am heutigen Samstag, den 8. Dezember 2007, fordert „Licht aus! Für unser Klima“ die ganze Nation auf, von 20:00 bis 20.05 Uhr für fünf Minuten das Licht auszuschalten. Mit dieser Aktion soll ein symbolisches Zeichen an die Teilnehmer des Weltklimagipfels auf Bali gesendet werden, damit sich diese konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einsetzen. Die Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben jeden Einzelnen zum Handeln auf. Mitmachen kann jeder: Alle Privathaushalte aber auch Städte, Gemeinden, Unternehmen, Vereine und Organisationen. Die Teilnehmer können beispielsweise Fassaden-, Zimmer-, Landschafts- oder Weihnachtsbeleuchtungen abschalten.

Eine schöne Aktion, ich werde wohl auch einige Zeit bei Kerzenlicht verbringen…

Mehr zum Thema: lichtaus.info

7 Replies to “Google macht das Licht aus!”

  1. Hm ich fand diese Aktion total unsinnig. Hat garantiert mehr Strom gekostet als gespart. (Die Leute haben ja auch extra ihren TV angelassen -.-)

  2. Kann mich erinnern, hab gedacht ist was mit meinem Monitor :-) Die hätten das am 1 April machen sollen.

  3. Solche Aktionen kommen über reinen Symbolismus nicht hinaus, als Webmaster könnte man zum Beispiel Strom sparen, indem man seine Webseiten nicht so weit vorne in den Suchergebnissen platziert. Da werden sie weniger oft aufgerufen, und der Server verbraucht weniger Strom – das iss doch mal was!

  4. Nette Aktion damals. Wurde die Aktion eigentlich jemals wiederholt? Würde mich mal interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.