Blick in den Himmel vom El Teide (Spanien) aus!

Gigantische Bilder!

Gefilmt von TSOphotography

This was filmed between 4th and 11th April 2011. I had the pleasure of visiting El Teide.
Spain´s highest mountain @(3718m) is one of the best places in the world to photograph the stars and is also the location of Teide Observatories, considered to be one of the world´s best observatories.

The goal was to capture the beautiful Milky Way galaxy along with one of the most amazing mountains I know El Teide. I have to say this was one of the most exhausting trips I have done. There was a lot of hiking at high altitudes and probably less than 10 hours of sleep in total for the whole week. Having been here 10-11 times before I had a long list of must-see locations I wanted to capture for this movie, but I am still not 100% used to carrying around so much gear required for time-lapse movies.

Presse / Lizenz / Projekt-Kontakt: tsophotography@gmail.com
MusiK: Ludovico Einaudi – „Nuvole bianche“ with permission.

Time lapse – Zeitraffer vom Feinsten!

Heute hat mich mein Bro Thorsten auf ein Video gebracht, das ich gerade noch mal „geniesse“:

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.Wenn Du akzeptierst, wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Drittanbieter bereitgestellt werden.

Datenschutzrichtlinie für YouTube

Wenn Du diesen Hinweis akzeptieren, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Quelle: Gunther Wenger
Tolle Aufnahmen!!!

Campino schämt sich für Aussenminister Westerwelle

Passt zu meiner Meinung über unseren Außenminister Guido Westerwelle

Wir hatten am Wahlabend ein sehr schönes Konzert in Barcelona. Ich wollte mich dort eigentlich schon für unseren neuen Außenminister entschuldigen, aber meine Spanisch-Kenntnisse sind nicht so ausgereift, um den Grad des Fremdschämens treffend auszudrücken.

Campino, Sänger der “Toten Hosen” / via FR / dpa