Twitter am Ende? Eigentlich ist doch Jackson tot!

Aber geht gleich mal aus Solidarität mit! Vermutlich versuchen gerade 5.000.000 Short-Blogger zu twittern, das Michael Jackson wohl heute Abend an einem Herzinfarkt gestorben ist…?

So rächt sich also der Raubbau des verarmten Multimillionärs an seinem Körper und vielleicht sollten wir uns einmal fragen, ob exzessive Schönheitschirugie wirklich die Antwort auf die Frage nach den „Sinn des Lebens“ ist?

Nachtrag 6:39 Uhr: Tatsächlich ist der Twitter-Ping dieses Postings heute Nacht nicht im Tweet angekommen…

2 Replies to “Twitter am Ende? Eigentlich ist doch Jackson tot!”

  1. Sicherlich ist es sinnvoller danach zu fragen als zu lesen wie nach dem Tod wohl bei allen das Wetter morgen ist…

    Aber zur Twitterseuche habe ich mich ja bereits beim Seonauten geäußert. ;) Tod noch nicht, aber der lässt bekanntlich nicht lang auf sich warten..

  2. Ich meine, die Frage mit den Schönheitschirugien „und dem Sinn des Lebens“ … steht doch eigentlich nicht im Raume … es ist doch seine Sache… wenn er sich in der Haut nicht wohlfühlte.. kann das zwar nicht verstehen, aber muss man akzeptieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.