Typo3 – eine eierlegende Wollmilchsau

Selten habe ich ein flexibleres System gesehen – und noch viel seltener soviele unbeantwortet Fragen in den verschiedensten Foren.

Das ist extrem hart für Einsteiger zu verstehen, aber hat man erst einmal den „Zugang“ gefunden, scheint nichts mehr unmöglich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.