Vorsicht vor dem Enkeltrick!

In einer tollen Zusammenarbeit machen die Polizei Hamburg und das Miniatur Wunderland mit diesem Video auf die verschiedenen Betrugsmaschen aufmerksam.

Besonders alleinstehende, ältere Menschen werden oft Opfer von Betrugsanrufen: Die Anrufer geben sich als enge Angehörige aus und bitten um Geld…

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.Wenn Du akzeptierst, wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Drittanbieter bereitgestellt werden.

Datenschutzrichtlinie für YouTube

Wenn Du diesen Hinweis akzeptieren, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

PS: Ach ja, für „Nicht-Hamburger“: Der Knuffinger Polizeisprecher Zimo Till hat nicht nur im Namen sondern auch in der Aussprache frappierende Ähnlichkeit mit dem Hamburger Polizeisprecher Timo Zill, aber das war bestimmt jedem klar, oder? ;-)

Eine Antwort auf „Vorsicht vor dem Enkeltrick!“

  1. Ich finde, dass das Video wirklich sehr gut bearbeitet wurde. Und ja, man muss immer aufmerksam sein und nicht auf solche Betrüger reinfallen.
    Danke und liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.