Marketing-Instrument Weblog – eine gute Wahl!

Auf diesen Gedanken bin ich gekommen, als ich gerade den Artikel EuroBlog-Studie: 2 von 5 PR-Managern setzen auf Weblogs, aber gute Strategien sind rar auf meinungsmacherblog.de gelesen habe. Doch zuerst einmal zu dem Hintergrund:

Die am 24.Januar veröffentlichte, erste europaweite Umfrage EuroBlog 2006 zur Nutzung von Weblogs in Public Relations und Kommunikationsmanagement enthüllt eine deutliche Kluft zwischen Anhängern und Skeptikern des Mediums: Ein Drittel der PR-Verantwortlichen betreibt ein Weblog oder verfasst regelmäßig Beiträge hierfür. Von einem Viertel aller Befragten werden Blogs jedoch vollständig ignoriert.

Ein Weblog (selbst in der Standard-Version) gibt jedem Autor die Möglichkeiten auf relativ einfachem Wege Artikel (Content) ins Netz zu stellen, der auch gefunden wird. liebt Blogs und so ist es ohne besonderer Kenntnis von Suchmaschinen- kein Problem, schnell in die Serps (-Slang für Suchergebnisse) zu kommen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.