Server-Stress beim Miniatur Wunderland Hamburg

Eine volle Log-File-Partition sorgte heute für Alarm auf dem Miniatur Wunderland Server. Es lebe der SSH-Zugang, dank welchem es möglich war, die Probleme wieder in den Griff zu bekommen! Schockierende Erkenntnis im nachhinein: Laut Log-File-Analyse des Raid-Controlers ist auch noch eine Festplatte abgeraucht… Da darf dann Schlund wohl auch noch tätig werden….

Und klar, Murphy hat natürlich auch zugeschlagen: Zeitgleich läuft ein Beitrag über das im Länder-Spiegel – bundesweit im ZDF. Irgendwie wieder ein Tag, an dem ich wünschte, es gäbe gar keine Server und kein Internet….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.