Serverschleuder.de wirbt für das eigene Angebot!

Ob allerdings der aktuell beschrittene Weg: Serverschleuder stellt Strafantrag gegen mich! der richtige ist, darf getrots bezweifelt werden. Unter der Voraussetzung, dass das hier kein Fake ist:

Heizmann
Sehr geehrter Herr Hölscher,

Herr Schmitt hat mir dies hier mitgeteilt und dies verschwindet sonnst werden wir unsere Rechtlichen Möglichkeiten auschöpfen,

dies ist weg bis am 28 ansonnsten können Sie wirklich mit einem Strafantrag rechnen.

Und bei allen Foren rausnehmen, denn dies dolde ich nicht .
Si8e haben eine Woche Zeit und sollte dies nciht passieren, werden wir dies abgeben.

Mails veröfrfentlichen dürfen Sie nicht ist Strafbar.

mfg
Heizmann Michael

hat sich die Firma das größt mögliche Eigentor geschossen, das es nur gibt! Ich selbst habe noch nie ein kreisrundes Tor gesehen, aber serverschleuder.de hat es ganz eindeutig gefunden :-D

Eine Antwort auf „Serverschleuder.de wirbt für das eigene Angebot!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.