Virtual Bubblewrap – Luftbläschen platzen lassen

Es gibt Spielchen, die es wirklich wert sind, „herumgereicht“ zu werden. Wenn ich alleine an die „Material-Ersparnis“ denke, die man in Verpackungs-Abteilungen erzielen könnte, wenn sich gelangweilte Mitarbeiter virtuell anstatt real austoben… ;-)

Virtual Bubblewrap © www.virtual-bubblewrap.com -> virtual-bubblewrap-distv1.1


Aufmerksam geworden bin ich auf das Luftblasen-Spiel via discobeats.de, der es wiederum bei Stephan Lamprechts Notizen gefunden hat… Beide Bloggs verlinken eine Version des Spiels, die bei der Firma www.sunbelt-software.com gehosted wird (und nicht der hier gezeigten Version entspricht!).

http://www.sunbelt-software.com/stu/bubblewrap.swf

Sunbelt-Software beschäftigt sich mit – wer hätte das gedacht – Software und hat die üblichen „Terms and Conditions of Use“ (auf deutsch AGB):

[…]Copyright and Trademarks
The Service is the personal property of SUNBELT SOFTWARE. The Service and all materials published therein, including but not limited to articles, graphical images, interactive applications, audio clips, and video clips (collectively, the „Content“), are protected by copyright and are owned by SUNBELT SOFTWARE or its licensors.[…]

Als ich dann etwas nachgeforscht habe, stiess ich auf die Seite des Urhebers des Spiels: www.virtual-bubblewrap.com und fand dort folgende Nutzungsbedingungen für das Bubblewrap-Game:

I know it sounds silly for me to make a big deal about people not „stealing“ the regular (or older) versions of the bubblewrap and putting them on their site, so let me explain. Most of my income comes from the ad revenue this website generates. The ad revenue is directly affected by the number of visitors that the site gets. If someone does a search for ‚virtual bubblewrap‘ and lands on my game on your website, that is actually potential money that I have lost. This is why the distribution version has a link back to this site. It gives you the fun of having bubblewrap on your site, but still allows me the potential of that traffic, as well as giving credit where credit is due. I have a child, 4 cats, and a dog who depend on me. Please keep that in mind and you will see why I take it very seriously.

Da die bei sunbelt-software.com gehostete Version nicht gleich der freigegebenen Version ist, stelle ich mir gerade die Frage, ob der Urheber gleichzeitig Inhaber von sunbelt-software.com ist, denn das ein Software-Unternehmen gegen Lizenzbestimmungen für Software verstossen würde, ist doch wohl ausgeschlossen – oder … ?????

7 Antworten auf „Virtual Bubblewrap – Luftbläschen platzen lassen“

  1. Pingback: -=Discobeats=-
  2. Wow das macht Spaß. Da komt man richtig in Fahrt. Bin begeistert. Danke für den Tipp;-)

  3. Vielen Dank für den Hinweis, hab den Artikel erstmal rausgenommen, bis ich ihn ändern kann !

  4. Es soll User geben, die einen Trick kennen, die Blasen in einer Zeile auf einmal zu durchstechen. Ich hab alles probiert, kam aber nicht dahinteer (bin allerdings Web-Neuling!).
    Es gibt sicher eine Tastenkombination – nur: welche??

    Gruß
    FGB vom H*QUAI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.