WordPress 2.1 „Ella“ veröffentlicht

kommt mit einer neuen Version daher, doch lest selbst: WordPress 2.1 „Ella“ heute erschienen

Für mich kein Grund, sofort den Blog „umzurüsten“, denn das letzte Security-Update (WordPress 2.0.7 DE-Edition und Upgradepaket) ist nur weniger Tage her und ich habe auch nicht wirklich Lust, alle „neuen Bugs“ ausfindig zumachen ;-)

Testen werde ich die neue Version aber auf einem „unbedeutenden Blog“ und dann mal weiter schauen. Auf dieser Seite wird erst mal die letze Version von WordPress 2.0.x weiter laufen.

Weites Infos zu Ella findet Ihr hier.

3 Antworten auf „WordPress 2.1 „Ella“ veröffentlicht“

  1. ich würde auch nicht sofort umrüsten, wer weis das die neue version für kinderkrankheiten hat und durch irgendeinen dummen bug den noch keine kennt alle datenverliert … ne ne, ohne mich, ich bleib auch erstmal bei 2.0.7

  2. Naja Bugs… zu aller erst einmal sind nicht alle Plugins kompatibel. Wer seine Pugins liebt, der sollte eh einige Wochen mit dem Upgrade warten – bis alle wichtigen Plugins entsprechen angepasst wurden…

  3. Ich werde auch noch warten bis die deutsche Version von WordPress 2.1 erschienen ist, denn sicherlich dürfte es schon Sinn machen das Update vorzunehmen. Es sollen ja zahlreiche Bugs beseitigt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.