Holland vs. Niederland

Fußball? Bildungsnotstand? Was´n das?

Hörst Du: https://www.stephan-hertz.de/bilder/2006/07/holland-niederlande.mp3

Aber Hauptsache, Amsterdam ist ein Stadtteil von Hamburg, die Niederländer leben in England, die Holländer sind nicht Teil der EU und irgendwo anders leben dann auch die Engländer… – oder etwa nicht????

Quelle: via www.meiersonline.de

Es gibt übrigens nur einen „echten“ Zusammenhang, in dem Hamburg und Amsterdam gemeinsam erwähnt werden (sollten) – aber das hat dann auch noch was mit Venedig zu tun: Guggs Du Hamburg.

Stellenauschreibung / Jobangebote im Miniatur Wunderland

Wieder einmal (bereits im Januar wurde gesucht: Job-Angebot für Elektroniker & Mechatroniker) schreibt das Miniatur Wunderland neue Stellen aus. Gesucht werden Mitarbeiter für folgende Stellen:

  • Mechatroniker / Mechatronikerin
  • Elektroniker / Elektronikerin
  • CNC-Programmierer / Programmiererin
  • Bahnfahrer / Bahnfahrerin
  • Servicekraft für Shop / Bistro

Eine ausführlicheres Anforderungsprofil ist auf der Homepage von Miniatur Wunderland zu finden:

Server-Umzug Miniatur Wunderland – es ist vollbracht!

Die Domain von Miniatur Wunderland Hamburg läuft nun endlich komplett auf dem neuen Server (-> Server-Upgrade: Miniatur Wunderland bekommt einen schnelleren Server). Es hat länger gedauert, als ursprünglich mal gedacht – dafür war das „Finale“ aber genau so stressig, wie befürchtet. In den letzten 72 Stunden habe ich gerade mal 10 Stunden geschlafen…

Abgesehen von einer „Kleinigkeit“ läuft aber dafür nun alles rund (am Fornt-End, so nennt man den Teil, an dem der User „landet“ schon seit gestern). Der Stress hat sich hoffentlich gelohnt: Mehr Arbeitsspeicher, schnellerer Prozessor, Mail-Server für Newsletter ausgelagert auf einen zweiten Rechner, mehr Plattenspeicher, aktuelleres Betriebssystem und und und…
Die Konzeption mit der zweiten Domain (auf die vom alten Server mittels 302 umgeleitet wurde), die auf dem neuen Server ebenfalls auf die gleichen Datenbank zugegriffen hat, hat dafür gesorgt, das wir fast keinen Eintrag verlohren haben (weder bei Buchungen, noch im Shop oder Newsletterbereich) verlohren haben. Das, was dann doch noch schief ging, haben wir mittels dank umfassenden Logfiles und Datenbank-Check klären können…

Großstadt Hamburg

Einige Daten und Fakten zu Hamburg:

Im Frühjahr 2005 haben bei einer Umfrage die meisten Befragten geäussert, sie würden am liebsten in Hamburg leben:

83 deutsche Städte im Test: Hamburg hat eindeutig die Nase vorn.

Das Forschungsinstitut empirica Delasasse untersuchte im Auftrag von „Focus“ alle deutschen Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern. Dabei galt das besondere Augenmerk drei Kriterien: dem Zukunftspotenzial (künftige Wachstumszahlen, Studentenzahlen, Menge der Neugründungen im Verhältnis zu ansässigen Firmen etc.), der Wirtschaftskraft (wirtschaftliche Leistung in einer Region (Bruttoinlandsprodukt) pro Einwohner) und der Lebensqualität (Attraktivität einer Stadt für Arbeitnehmer, Auslastung von Theatern und Museen, Angebot an Szenetreffs und Nachtclubs, Gehaltsniveau, Lebenshaltungskosten, Kriminalitätsrate und Zahl der Kindergartenplätze).

Hamburg: Spitzenreiter unter den TopTen
Aus 45 Kennziffern errechneten die Tester, dass die Kombination aus Job, Karriere und Lebensqualität in Hamburg am besten ist. Patentrezept für das „Hoch im Norden“ ist eine gelungene Mischung aus Geschäft und Vergnügen. Mit interessanten Jobs bei jungen Start-ups oder Traditionsunternehmen und einem üppigen Freizeitangebot, das vom Shoppen in überdachten Einkaufsmeilen bis zum Segeln auf der Nordsee reicht, hängt Hamburg Konkurrenten wie Köln und München ab. „Hanseatische Kaufmannstradition verbindet die Elbe-Stadt erfolgreich mit High-Tech-Industrie“, urteilt „Focus“, und weiter: „Das üppige Nachtleben und die Nähe zur Nordsee trösten sogar über das Schmuddelwetter hinweg.“ In punkto Wirtschaftskraft landete Hamburg im Städtevergleich auf Rang sieben, in punkto Zukunftspotenzial auf Rang vier.

Hamburg hat mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen.

Wer gedacht hätte, dass Venedig die brückenreichste Stadt Europas ist, der hat sich getäuscht. Mit rund 2500 Brücken ist Hamburg Spitzenreiter bei den Brücken und wird somit nicht zu unrecht das Venedig des Nordens genannt.

Zu den bekanntesten Brücken gehören die Elbbrücken und die Köhlbrandbrücke im Hafen. Aber auch die Lombardsbrücke, die Kennedybrücke und die Krugkoppelbrücke mit einem wunderschönen Blick über die Aussenalster sind sehr sehenswert.

Google Stellenanzeige für Hamburg & Co.

Ungewöhnlich, weil ganz in schwarz – weiß, dafür aber extra dick: Google sucht heute im Hamburger Abendblatt neue Mitarbeiter…

Google im Hamburger Abendblatt

Die Frage drängt sich wirklich auf: Warum an der Logo-Farbe sparen, wenn ich das Geld für eine ganze Seite ausgebe? Leider kann man beim Abendblatt keine ganze Seite online buchen, daher lässt sich auf die Schnelle auch kein Preis recherchieren, aber eine zweispaltige Anzeige, 15,8 cm hoch kostet schon stolze 3179,36 € inkl. MwSt.! Die gibt es übrigens inkl. Logo auch nur schwarz-weiß….

Hat Google vielleicht keine Ausnahme bekommen? :-D

Job-Angebot für Elektroniker & Mechatroniker

In Hamburg gibt es neue Jobs! Wie heute in der MoPo zu lesen ist, sind nochmal 209 freie Stellen in Hamburg zu vergeben.

Vielleicht das Highlight, weil sehr begehrt: Das Miniatur Wunderland Hamburg offeriert 3 Stellen für Elektroniker, Mechatroniker und Programmierer mit Elektronik-Kenntnissen. Interessenten sollten eine umfassende, aussagekräftige Bewerbung direkt zum Miniatur Wunderland schicken:

Miniatur Wunderland Hamburg GmbH
z.H. Birgit Hanisch
Kehrwieder 2-4 Block D
20457 Hamburg

Von einem Telefon-Anruf rate ich ab, Sie werden die selbe Auskunft erhalten…