Server-Upgrade: Miniatur Wunderland bekommt einen schnelleren Server.

Heute beginnen wir die Einrichtung des neuen Servers für Miniatur Wunderland Hamburg. In der ersten Stufe portieren wir die kompletten Daten (HTML / Datenbanken und Bilder) auf den neuen Server in einen Test-Domain und werden dann bis Sonntag umfangreiche Funktions-Tests durchführen. Läuft alles, dann werden wir am Sonntag noch einmal die Datenbanken portieren und den DNS-Eintrag ändern.

Pikant ist das ganze, weil gerade im Online-Shop und bei den Online-Führungs-Reservierungen ja keine Daten verlieren dürfen – oder sollen wir lieber getreu dem Motto vorgehen: „Augen zu und durch“?

3 Antworten auf „Server-Upgrade: Miniatur Wunderland bekommt einen schnelleren Server.“

  1. bisschen mehr infos über die hardware etc wären schön gewesen.
    aber ansonsten – viel glück :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.